Verspannungen sind oft das Resultat einer unausgeglichenen Körperstruktur. Ungünstige Bewegungs- und Stabilisierungsmuster, zu viel oder zu wenig Bewegung, Langzeitstress oder traumatische Erfahrungen wie Unfälle, Operationen und andere, können uns in unserem Wohlbefinden und unserer Bewegung einschränken. Mit Arbeit an den Faszien, Bewegungstraining / Bewegungsschulung und Wahrnehmungsschulung können einschränkende Muster erkannt, gelöst und ein neues Verhalten erlernt werden.

Rolfing kann Ihren Körper durch Behandlung der Faszien, Wahrnehmungsschulung und angeleiteter minimal Bewegung wieder ins Gleichgewicht bringen.

Regelmässige Bewegung wirkt sich positiv aus und fördert unser Wohlbefinden. Sie hilft muskuläre und fasziale Dysbalancen auszugleichen. Rolf Movement, Fascial Fitness und Blackroll Training fördern Stabilität, Flexibilität und Resilienz des Körpers.